Donnerstag, 26. Januar 2012

Ich frage mich die ganze Zeit, ob wir dabei sind uns zu verlieren. Es tut mir leid, wenn ich deine Zeit verschwendet habe. Im Endeffekt habe ich einfach Angst dich zu verlieren und ich habe einfach verdammt Angst zu versagen. Deswegen gebe ich wieder mal auf. Aber glaubst du echt, ich kann dich einfach wieder vergessen? Verdammt,dieser Schmerz, wenn ich meine Gefühle unterdrücken muss. Weißt du, ich bin für dich durch die Hölle gegangen. Wobei ich nicht einmal weiß, ob ich in deinem Leben noch existiere. Weißt du, wie es ist, wenn Schmetterlinge im Bauch zu Messerstichen werden? Ich bin zwischen Liebe und Selbstzerstörung. Irgendwo da. Trotzdem versuche ich zu lächeln. "Bis mein Herz aufhört zu schlagen"


Now it's over, it's over,it can't be over!






Kommentare:

  1. ich liebe deine Texte. Und kann dich verstehen.
    xoxo celina.

    www.celinaa-disaster.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Aber ich finde deinen Blog mindestens genauso schön! Und was ich noch loswerden muss; du bist auch schön! wirklich wow :)
      Ich bin jetzt dein 83. Leser ♥

      Löschen