Sonntag, 2. Oktober 2011

Alles endet,nur die Stille bleibt.


Ich lag heute Morgen in meinem Bett,habe nachgedacht,über Kay und mich.Ich habe mir vorgestellt,wie es wäre,wenn ich für ein Wochenende bei ihm wäre.Wie wir in seinem Bett liegen und uns einfach nur angucken.Wie wir uns ständig sagen,wie sehr wir den Anderen brauchen.Wie glücklich ich wäre.WÄRE ! Denn diese Zeit ist vorbei.Es wird nie mehr so sein.Wieso muss er denn auch schon im Dezember nach Österreich fahren ? Würde er in Sachsen bleiben,hätte ich ja vielleicht noch eine Chance,zu ihm zu fahren.Er soll sich am besten wieder melden und mir sagen,dass ich in den Herbstferien zu ihm kommen soll.Also er hat im November so ein Treffen geplant,mit mehreren.So zum Abschied - keine Ahnung,ob ich auch kommen soll.Wenn ich da nicht hingehe,werde ich das warscheinlich mein restliches Leben lang bereuen.Österreich ist noch viel,viel weiter weg und die Chance,dass ich da irgentwie hin komme,sehr gering.
Kann mir jemand helfen ?

Kommentare:

  1. sprich ihn doch mal ganz unauffällig auf das treffen im november an, frag ihn zb. wer alles kommt oder was die da machen oder so, vielleicht läd er dich dann ja spontan auch noch ein? (:
    und du bist noch viel toller!

    AntwortenLöschen